Jugend im Bistum Fulda

Kinder haben Rechte!

Ich krieg dir Krise

Wir wollen verhindern, dass Kinder Gewalt erleben. Und wir wollen Kinder stark machen. Weil wir denken, dass Kinder, die genau wissen, was ihre Rechte sind, sich besser gegen boshafte Menschen wehren können. Außerdem wollen wir Kindern einfache und schnelle Hilfe aufzeigen, wenn sie Gewalt erleben.


Auf dieser Seite findest du viele Informationen. Wir beschreiben z.B. Gefühle von Kindern, die durch Gewalt betroffen sind. Vielleicht erkennst du dich sogar selbst oder eine Freundin/ einen Freund in den Beschreibungen. Dann kannst du dich an eine der aufgezählten Hilfsangebote wenden. Das geht auch online, zum  Beispiel per E-Mail oder Chatfunktion. Wir wissen, dass das Thema Gewalt oft sehr peinlich ist, und es Kindern leichter fällt, über ihre eigenen Erfahrungen zu sprechen, wenn sie erst einmal anonym bleiben können.

 

Niemand darf dir Gewalt antun, dich schlagen, dich mit Worten fertig machen, dich anfassen, wo du es nicht willst. Aber trotzdem kann das in der eigenen Familie passieren. 

Wenn es dir so ergeht oder wenn du in Gefahr bist, kannst du:


> Darüber reden. Mit deinen Freundinnen und Freunden über Social Media, denn reden hilft. Auch dann, wenn du anderen Kindern wie deinen Geschwistern oder Freundinnen und Freunden helfen möchtest, ist es richtig, dich bei uns zu melden!


> Die Nummer gegen Kummer (116 111) anrufen oder das Hilfetelefon Sexueller Missbrauch (0800 22 55 530). Dort hört man dir zu und kann dich beraten, wie du mit der Situation am besten umgehen kannst. Noch mehr Anlaufstellen findest du auf dieser Seite.

 

Hier bist du richtig bei kleinen und großen Sorgen, bei Streit oder Ärger mit den Eltern, bei Problemen mit dir selbst, mit Freunden oder in der Schule. Hier bist du richtig bei Liebeskummer und Geheimnissen, die dir auf der Seele brennen. 


Hier bei der bke-Jugendberatung findest du viele andere Jugendliche, mit denen du dich austauschen kannst, und erfahrene Beraterinnen und Berater, die dich unterstützen.


Du kannst dich täglich von 8 bis 22 Uhr registrieren. Ein erneuter Login ist danach jederzeit möglich.