JUNE - JUGENDNETZWERK

15. Okt 2022

„JUNE – JUgend NEtzwerk“

Wir laden Sie und Euch herzlich zu JUNE – JUGENDNETZWERK Bistum Fulda am 15. Oktober in die Stadtpfarrkirche Mariae Namen in Hanau ein. Haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Jugendarbeit im Bistum Fulda haben hier Raum für Austausch, Begegnung und Vernetzung.

Impulse für Impulse
Wir starten am Samstagvormittag um 09:30 Uhr und beschäftigen uns in der ersten Tageshälfte mit einem Input und einem praktischen Teil zu Impulsen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gibt es zwei weitere Programmpunkte.

Deine Themen, gemeinsame Lösungen – kollegiale Beratung
Wir greifen gerne die positiven Rückmeldungen aus dem letzten Jahr auf und es wird in Kleingruppen eine kollegiale Beratung stattfinden. Es wird also Raum geben, sich mit den Themen zu beschäftigen, die Sie und Euch gerade bewegen, und gemeinsame Lösungsansätze zu entwickeln.

Zentrales in der Jugendarbeit - Prävention
Im Anschluss freuen wir uns, den Arbeitskreis Prävention zu begrüßen. Kinder und Jugendliche sowie schutz- und hilfebedürftige Erwachsene müssen sich im kirchlichen Raum nicht nur sicher fühlen können, sie müssen auch sicher sein. Hier setzt Präventionsarbeit an, deren zentrales Ziel es ist, Kinder und Jugendliche vor jeglichen Grenzverletzungen und Machtmissbrauch zu schützen.

Im Anschluss an die Programmpunkte wird es ausreichend Zeit geben, in großer Runde den Tag zu reflektieren und auf kommende Veranstaltungen und Angebote zu schauen. Die Veranstaltung endet um 17 Uhr.


Text und Bilder: BDKJ Fulda

june
june

Anmeldung


Lisa Coburger

Jugendbildungsreferentin
B.A. Politikwissenschaften

Verena Elgner

Dezernentin Jugendverbände
Jugendbildungsreferentin der DPSG
B.A. Soziale Arbeit